BUNTES aus dem Pelkovenschlössl (Teil 66)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schlössl-Freund*innen,

bevor sich das Jahr dem Ende neigt, haben wir noch ein paar Veranstaltungen und Hinweise rund um das Pelkovenschlössl für Sie parat:

Christkindlmarkt im Pelkovenschlössl –  Samstag, 3. Dezember von 14 bis 19 Uhr und Sonntag, 4. Dezember von 11 bis 18 Uhr. Infos zum Kulturprogramm, Bastelprogramm und Fotoshooting finden Sie im angehängten Flyer.

Viel Kreatives, in liebevoller Handarbeit hergestellt, werden Ihnen auf zwei Etagen präsentiert. Die Besucher und Besucherinnen erwartet Schmuck, Weihnachtskugeln und -sterne, Keramik, Papeterie, Upcycling-Produkte, Kalender, Taschen und Kleinlederwaren, Schlüsselanhänger, Frottee-Geschenke, Lunch Bags, Marmeladen, Honig, Liköre und vieles mehr.  Das Team des Pelkovenschlössl, sowie Künstler*innen und ca. 30 Aussteller*innen freuen sich auf ihre Gäste. An beiden Tagen sorgt das Kulturprogramm für weihnachtliche Stimmung und unser Café mit feinen Weihnachtsplätzchen und Waffeln lädt zum Verweilen ein. Weitere Infos zum Kulturprogramm, Bastelprogramm und Fotoshooting finden Sie im angehängten Flyer.

Der Moosacher Wunschbaum – unsere alljährliche Benefizaktion – steht bereits vor dem Schlössl und die ersten Wünsche sind schon abgepflückt worden und in Geschenk-Form zurückgekommen.

Wer möchte, kann sich eine Karte abnehmen und dann das erworbene Geschenk bis zum 14.12. schön verpackt (zusammen mit der Karte) während der Bürozeiten (Mo+Mi: 10-13 Uhr & Di+Do: 16-20 Uhr) im Pelkovenschlössl wieder abgeben. Über Moosacher Einrichtungen – ASZ Moosach, Caritas, Diakonie, Miteinander Leben in Moosach und Nachbarschaftstreffs – werden die Geschenke verteilt.

Am Montag, 19. Dezember haben Sie im Pelkovenschlössl die Gelegenheit, um 18.30 Uhr zur Bürgersprechstunde zu kommen und um 19.30 Uhr an einer öffentliche Bezirksauschuss-Sitzung teilzunehmen.

Wir freuen uns sehr, dass das traditionelle Böllerschießen für das Christkind an Heiligabend um ca. 16.45 Uhr wieder stattfinden kann.

Hier noch eine kleiner „musikalischer“ Ausblick auf das neue Jahr:

Neujahrskonzert – Feliz Ano Novo!  – am Sonntag, 15. Januar um 18 Uhr

Genießen Sie einen beschwingten Abend mit einem Streifzug durch die brasilianische Musik. Neben dem allbekannten Samba und Bossa-Nova gehen das Trio „valéu – música do brasil“ zusammen mit Adelaide Kiefl zurück zu

den Wurzeln der brasilianischen Instrumentalmusik des späten 19. Jahrhunderts – dem Choro – einer spritzige Mischung aus virtuosen Melodien, jazzigen Harmonien und offbeatigen Rhythmen wie Samba, Samba-Choro, Maxixe und Baião. Lassen Sie sich verzaubern!

Tickets: 15 € / ermäßigt 12 € I I Kartenbestellung und – bezahlung: Pelkovenschlössl – Tel. 14 33 818 21 oder info@pelkovenschloessl.de oder während der Öffnungszeiten (Montag+Mittwoch  10 bis 13 Uhr oder Dienstag+ Donnerstag 16 bis 20 Uhr) oder via Paypal: info@pelkovenschloessl.de oder via IBAN DE58 7015 0000 0028 2741 40 (Gesamtverein Moosach e.V.)

(Fotocredit: Manfred Dilling)

Und ab dem 16. Januar startet ein neuer Chor: der Moosacher Tutti Chor.

Jede*r ist herzlich eingeladen, um gemeinsam zu singen, zu klingen und bekannte aber auch neue Lieder in herzlicher Atmosphäre auszuprobieren – in allen Sprachen und Stimmlagen. Ab sieben Jahre sind Jüngere und Ältere, Familien, Alleinstehende und wer immer singen mag, eingeladen bei dem sich neu bildenden Chor mit zu singen. Unter der Leitung von Sängerin und Schauspielerin Stefanie Derner trifft sich der Chor 14-tägig ab dem 16. Januar(16.01.+30.01 & 13.+27.02.2023) im Pelkovenschlössl (Moosacher St.-Martins-Platz 2 in 80992 München). Die Teilnahme ist kostenlos, über Spenden freuen wir uns. (Fotocredit: Lilly Meier)

Beachten Sie bitte auch unsere übrigen Programmpunkte im Monatsflyer – Dez.22/Jan.+Feb.23 – Flyer sind frisch eingetroffen – oder auf unserer Homepage www.pelkovenschloessl.de

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein gesundes, glückliches und vor allem friedliches neues Jahr 2023.

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Angebote gefallen. Bitte beachten Sie aktuelle Hinweise auf unserer Homepage und in der Presse. Wir danken Ihnen für Ihre Treue und freuen uns auf Ihr Kommen!

Wenn Sie in Zukunft keinen Newsletter mehr erhalten wollen, geben Sie uns bitte Bescheid. Die Bildrechte sind über das Pelkovenschlössl erfragbar.

Mit herzlichen Grüßen

Julia Schönfeld-Knor und das Pelkovenschlössl-Team