Anmeldung ist geschlossen

Hörspiel im Schlösslgarten

Im spätsommerlichen Schlösslgarten gibt es einen kulturellen Hochgenuss. Regisseurin und Schauspielerin Christiane Mudra und der Schauspieler Christian Steinfelder tragen ein Hörspiel vor, das die Zuhörer mit bereitgestellten Kopfhörern verfolgen.

Im spätsommerlichen Schlösslgarten gibt es einen kulturellen Hochgenuss. Regisseurin und Schauspielerin Christiane Mudra und der Schauspieler Christian Steinfelder tragen das Stück „Bezahlt wird nicht!“ von Dario Fo / Deutsch von Peter O. Chotjewitz – Aufführungsrechte: Verlag der Autoren, Frankfurt am Mail – vor. Die Farce des italienischen Schriftstellers und Literaturnobelpreisträgers Dario Fo wurde erstmals 1974 in Mailand unter dem Originaltitel „Non si paga! Non si paga!“ veröffentlicht und die Zuhörer können das Hörspiel mit bereitgestellten Kopfhörern verfolgen. Die Komödie spielt im Mailand der 1970er Jahre und dauert etwa eine Stunde.

 

Die Besucher erwartet draußen ein chilliger Abend mit Getränken und Snacks und sie können dazu das vorgetragene Hörspiel genießen. Das Hörspiel wird zweimal aufgeführt. Bitte bei der Anmeldung angeben, ob die 18 Uhr oder 20.15 Uhr besucht wird.

 

 

Lesung | 18 – 19:45  Uhr und 20:15 – 22 Uhr

Eintritt 12 € / 8 € ermäßigt für Schüler, Studenten und München-Pass Besitzer und für den Kopfhörer ist der Personalausweis als Pfand zu hinterlegen |

Anmeldung: Tel. 14 33 818 21

 

Regenausweichtermin: Samstag, 19. September

Wann und Wo?

18.09.2020, 18:00 - 22:00
VOR dem Pelkovenschlössl
147

Ort

Überall

Veranstaltung teilen