Anmeldung ist geschlossen

BUNTES AUS DEM SCHLÖSSL (Teil 24)

In Zeiten des "social distancing" möchten wir gerne Kontakt halten und geben Tipps & Anregungen unserer Kursleiter*innen und Mitarbeiter*innen weiter!

Liebe Schlössl-Freund*innen,

 

Ostern steht bald vor der Tür und wir möchten Ihnen schöne Osterfeiertage wünschen!

 

Für die Kinder haben wir eine Schnitzeljagd – geeignet für Grundschulkinder – quer durch Moosach vorbereitet.  Die ausgefüllten Fragebögen können bis zum 11. April in den Briefkasten am Pelkovenschlössl – Moosacher St. Martins-Platz 2 – (beim Parkplatz) eingeworfen werden. Die Teilnahme ist kostenlos und es winken tolle Gewinne, die von der Buchhandlung ‚literatur blattgold‘ gespendet werden.

 

Wo gibt es Fragebögen? Vor dem Pelkovenschlössl und der Meile Moosach in den Holzboxen der Schlössl-Fahrräder, im Bücherschrank (Moosacher Stachus), in der Stadtbibliothek Moosach oder online unter www.pelkovenschloessl.de

 

 

 

 

Handy-Fotowettbewerb

Passend zur Zeitumstellung am kommenden Sonntag lautet das neue Thema beim Handy-Fotowettbewerb  „Zeit“. Wer teilnehmen möchte, kann ein (1!) Foto passend zum Thema schicken an info@pelkovenschloessl.de oder an Tel. 0172-88 57 832. Einsendeschluss ist der 1. April um Mitternacht. Auf den Gewinner wartet eine kleine Überraschung – gespendet von der Buchhandlung ‚blattgold literatur‘.

 

 

 

Einige Künstlerinnen der “PIZZAGUBES” präsentieren seit 21. März ihre kreativen Werke bei der neuen Schaufensterinstallation beim Zwischennutzungsprojekt  PIZZAGUBES in der Baubergerstr. 19 in München-Moosach. Dazu gehören Alltagsgegenstände aus gebrauchten Feuerwehrschläuchen und anderen Materialien von Upcycling-Spezialistin Birgit Gans und Angela Widholz präsentiert ein großformatiges Ölbild mit dem Titel „Das Wesen aus der Tiefe“. Renate Latta zeigt Bilder und Objekte aus Pouring-Technik, und Juliane Lürken gibt Einblicke in ihre abstrakte und realistische Acrylmalerei. – Wer bei den PizzaGubes mitmachen möchte, kann sich melden unter pizzagubes@web.de.

 

 

Das Moosacher Kinderradio  hat für die erste Schulferienwoche zwei Spezial-Ostersendungen am 31. März und 3. April mit spannenden Spielen und Musik vorbereitet.  Nach einer kurzen Pause dreht sich ab 14. April beim Kinderradio alles um das Thema Umwelt, damit unsere schöne Erde auch immer noch so schön bleibt, wie sie ist und auch mal war!  – Die Sendungen sind über die Homepage vom Kultur- und Bürgerhaus Pelkovenschlössl www.pelkovenschloessl.de/kinderradio und über Spotify abrufbar und zwar mittwochs und samstags um 9 Uhr. Die Sendungen sind für die Dauer der gesamten Woche verfügbar.

 

 

Co-Working im Pelkovenschlössl – Der Schreibtisch wartet auf Dich!

Sie brauchen kurzfristig einen Arbeitsplatz? Laute Nachbarn, Kindergeschrei oder die Decke fällt Ihnen auf den Kopf? Dann kommen Sie zu uns ins Pelkovenschlössl und mieten jeweils von Montag bis Freitag von 6:00 bis 14:00 und/oder von 14:00 bis 22:00 einen Arbeitsplatz mit W-LAN! Ein halber Tag kostet 10€, für Schüler und Studenten 5€. Der ganze Tag kostet 15€, für Schüler und Studenten 10€. Wenn Sie im Monat zweieinhalb Tage die Woche kommen möchten, dann zahlen Sie 100€. Schüler und Studenten zahlen 50€. Wenn Sie im Monat fünf Tage die Woche kommen möchten, zahlen Sie 200€. Schüler und Studenten zahlen 100€. Absolut kontaktlos! Bezahlung via Paypal und Reservierung via info@pelkovenschloessl.de. Schreiben Sie uns an!

 

 

Vorschau für April:

Die Initiativgruppe Mach Ma Moosach Sauber  lädt am Sonntag, 11. April von 13 bis 15 Uhr zum gemeinsamen Aufräumen ein.

Weitere Infos unter: www.machmamoosachsauber.de

Bevor wir uns in eine kleine Osterpause verabschieden, möchten wir Sie auf „Moosach philosophiert“ vom 14. bis 27. April frühzeitig aufmerksam machen. Moosacher Einrichtungen und Institutionen – von kirchlichen über städtischen bis hin zu kulturellen – machen mit und haben spannende Aktionen für alle Menschen vorbereitet, die ihren Horizont erweitern wollen. Ein Actionbound – eine interaktive Handy-Rallye – beschäftigt sich mit der „Suche nach dem Wir – Eine philosophische Tour durch Moosach“.  Weitere Programmpunkte runden die Aktionstage ab. Wir werden Sie noch rechtzeitig informieren und hoffen, dass wir Sie damit animieren zu können, sich über verschiedene philosophische Themen, aber auch mit der Philosophie im Allgemeinen zu befassen.

Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Angebote gefallen. Bleiben Sie gesund und passen Sie gut aufeinander auf!

 

Mit herzlichen Grüßen

Julia Schönfeld-Knor und das Pelkovenschlössl-Team

 

Wann und Wo?

#wirbleibenzuhause
1660

Ort

Online-Veranstaltung

Veranstaltung teilen