Anmeldung ist geschlossen

5. Gedenktag an den OEZ-Anschlag

Gemeinsames Gedenken

Donnerstag, 22. Juli von 17 bis 19 Uhr

5. Gedenktag an den OEZ-Anschlag

 

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wir alle sind Moosach“ findet ein gemeinsames Gedenken mit Beteiligung  des Bezirksausschusses Moosach und Moosacher Einrichtungen am Gedenkort an der Hanauer Straße statt.

Zu den Programmpunkten gehört u.a. eine Ansprache des Alt-OB Christian Ude und ein interreligiöser Gottesdienst, der zum Zeitpunkt der Tat vor fünf Jahren unterbrochen wird. Auf einer Litfaßsäule können Erinnerungen niedergeschrieben werden und eine Plane zum Rechten Terror in Deutschland,  eigens für die Gedenkveranstaltung erarbeitet, erinnert an die Anschläge und Morde, die von rechten Gruppen verübt wurden. Schüler*innen tragen im Rahmen des Projekts „Kein Vergessen – 22.07.2016“ Gedichte vor und der Syrische Friedenschor umrahmt die Veranstaltung mit musikalischen Beiträgen. Insgesamt wird es am 22. Juli mehrere Gedenkveranstaltungen am Denkmal geben, die zentrale Gedenkveranstaltung der Landeshauptstadt München findet von 13 bis 14 Uhr statt.

 

Wann und Wo?

22.07.2021
240

Ort

Online-Veranstaltung

Veranstaltung teilen